Skip to content

Sollten Sie die Entscheidung getroffen haben, Ihre Tank Anlage bzw. den Öl Tank entfernen zu lassen, gibt es bei der Demontage und Entsorgung viel zu beachten.
Laut Wasserhaushaltsgesetz (WHG) ist vorgeschrieben, dass Sie nur einen Fachbetrieb beauftragen dürfen, auch wenn dafür höhere Preise anfallen. So sparen Sie Zeit und Nerven, zudem müssen die Öltankentsorgung und die Entsorgung von Heizöl fachgerecht erfolgen – zu Ihrem persönlichen Schutz als auch zum Schutz der Umwelt. Denn schon eine kleine Menge Heizöl verschmutzt Tausende Liter Wasser.

Ablauf einer Demontage

Um die Öltankentsorgung vorzunehmen, muss zunächst das noch vorhandene Heizöl aus dem Öltank abgepumpt werden. Die Mitarbeiter unseres Fachbetriebs entsorgen die Reste im Sondermüll.
Anschließend folgt die fachgerechte Tankreinigung von Heizöl Rückständen. Dazu müssen spezielle Entfettungsmittel benutzt werden, damit das Heizöl rückstandslos aus dem Öltank entfernt wird.
Auch hier erfolgt die Entsorgung der Materialien in den Sondermüll.
Neben diesen Leistungen werden die Tanks, und speziell Kellertanks, einer sehr starken und konstanten Belüftung unterzogen. Da Heizöl ein brennbarer Stoff ist, muss darauf geachtet werden, dass sich zu keinem Zeitpunkt eine Entzündung bei den Arbeiten an der Tankanlage bilden kann.

Nach der Reinigung des Tanks beginnt die Demontage, der Öltank wird zerlegt und die Leitungen und Rohre abgebaut.
Dazu wird der Öltank bzw. werden die Tanks mit einem speziellen Gerät in Einzelteile zerschnitten.

Öltank Entsorgung und was es zu beachten gilt

Nach der Zerlegung erfolgt die fachmännische Entsorgung des Tanks durch einen Fachbetrieb.
Dies ist besonders beim Entsorgen von Kunststoffteilen von größter Wichtigkeit. Selbstverständlich erhalten Sie einen Nachweis über die erfolgte Öltankentsorgung.

Bitte beachten Sie auch, dass bei einer oberirdischen Tankanlage mit mehr als 10.000 Liter Fassungsvermögen an Heizöl und bei jeder unterirdischen Tankanlage nach Demontage und Entsorgung eine Überprüfung durch einen Sachverständigen erfolgen muss. Abschließend wird Ihnen ein Prüfungsgutachten für die Behörde über die fachgerechte Öltankentsorgung ausgestellt.

Unser Team steht Ihnen bei Fragen zu Demontage und Entsorgung jederzeit zur Verfügung und berät Sie gerne!

Peter Wolf & Bavaria Tankdienst GmbHkontakt@wolf-tankschutz.de+49 8122 18789-11+49 8122 18789-0
An der Erdinger Str. 5 aFraunberg, Deutschland85447
Peter Wolf & Bavaria Tankdienst GmbHkontakt@wolf-tankschutz.de+49 8122 18789-11+49 8122 18789-0
Carl-Diem-Str. 13Neufahrn, Deutschland85375